Personalentwicklung

/Tag: Personalentwicklung

Internes Wissen muss zum externen Kunden – so schnell wie möglich: 90/0

Wenn ich in den KCS Workshops oder auch in den Vorträgen meine Teilnehmer frage, welche Aspekte zum Erreichen von Service-Excellenz beitragen, einigen wir uns immer ziemlich schnell auf „Geschwindigkeit“. Gemeint ist die Geschwindigkeit, mit der eine Service-Organisation es schafft, gesichertes Wissen über die Lösung eines Kundenproblemes den anderen Kunden ebenfalls zur Verfügung zu stellen. Es [...]

By | 2017-10-13T14:48:28+00:00 13. Oktober 2017|Case Studies, Wissensmanagement|0 Comments

Wir sind Signavio-Consulting-Partner

Als Beratungspartner von Signavio haben wir schon länger deren Editor zur Erfassung und Modellierung der Geschäftsprozesse unserer Kunden genutzt. Seit dem Partnertag Ende letzten Jahres sind wir nun auch auf den Signavio-Webseiten als Partner gelistet.  […]

By | 2017-05-04T16:09:21+00:00 6. Januar 2017|Geschäftsprozesse, News|0 Comments

Weihnachten 2016

Erneut ist ein Jahr vergangen, auf das wir zurückschauen können und es liegt Weihnachten 2016 vor uns. Das ist das Ende des Advents, der Höhepunkt des Wartens und Ankommens gleichermaßen. Während das Ende des Kalenderjahres näher rückt, nimmt für viele Menschen die Geschwindigkeit des Alltags allmählich ab. Für manch Einen ist dies die Gelegenheit, sein [...]

By | 2016-12-23T12:46:34+00:00 23. Dezember 2016|Veränderung|0 Comments

Wissensmanagement lässt Lösungszeiten im Support um bis zu 60% sinken

Wenn Sie mit erklärungsbedürftiger Technologie zu tun haben, werden Sie das kennen: Trotz aller Fokussierung auf Benutzbarkeit und UX während der Entwicklung bleiben bei vielen Anwendern noch Fragen. Diese Fragen rasch zu klären, trägt entscheidend zur Kundenzufriedenheit bei. Doch wie gewinnt man als Anbieter hier an Geschwindigkeit? […]

By | 2016-04-15T16:09:58+00:00 15. April 2016|Service Management, Wissensmanagement|0 Comments

Unsere Jubiläumskunden: 2014

Anlässlich unseres fünfjährigen Bestehens lassen wir die letzen Jahre Revue passieren. Begleiten Sie uns in unserem Jubiläumsmonat September durch unsere Unternehmensgeschichte. Jeweils am Dienstag werden wir einen Kunden stellvertretend aus dem entsprechenden Jahr unseres Bestehens vorstellen. Heute schauen wir auf das Jahr 2014. […]

Unsere Jubiläumskunden: Open-Xchange (2013)

Anlässlich unseres fünfjährigen Bestehens lassen wir die letzen Jahre Revue passieren. Begleiten Sie uns in unserem Jubiläumsmonat September durch unsere Unternehmensgeschichte. Jeweils am Dienstag werden wir einen Kunden stellvertretend aus dem entsprechenden Jahr unseres Bestehens vorstellen. Heute schauen wir auf das Jahr 2013. […]

Einführung von Industrie 4.0 fordert neue Fähigkeiten von Mitarbeitern in der Produktion

Schon auf der BigData-Konferenz des AFSMI Anfang Dezember wurde der Ruf nach neuen Mitarbeiter-Profilen laut. Während dort noch der Ruf nach Data Scientists laut wurde, hat eine Studie nun Produktionsmitarbeiter unter die Lupe genommen. […]

By | 2015-03-07T16:05:12+00:00 19. Februar 2015|Personal|1 Comment

Kosten sparen um jeden Preis? Warum die Investition in Mitarbeiter lohnt.

Es ist ja schon verblüffend, wie unser Gehirn arbeitet. Kennen Sie das auch? Da fängt man an, sich für ein bestimmtes Thema zu interessieren und schon fallen einem lauter Dinge in seiner Umwelt auf, die damit zu tun haben. Nach einem Fortbildungs-Wochenende habe ich gestern die aufgelaufenen Mails und Post in den sozialen Netzen abgearbeitet. [...]

By | 2017-05-22T22:53:38+00:00 3. Dezember 2013|Führung, Organisation, systemische Beratung, Training|0 Comments

Worum es bei unserer Beratung geht:

Wir sind davon überzeugt, dass in unserer komplexen schnelllebigen Gesellschaft die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens von dessen Flexibilität abhängt.

Einsame Entscheidungen der Führungsspitze, die zu top-down-Strategien und Silodenken sowie zu krampfhaften Festhalten an langfristigen Zielen führen, gehören der Geschichte der Planwirtschaft an.

Gefragt sind schlanke Unternehmen mit effektiven Führungsteams und nur soviel Hierarchie wie nötig. Sie beobachten ihre relevanten Umwelten, antizipieren die Entwicklungen der Zukunft, reflektieren ihre Entscheidungen und passen sie den Erfordernissen an. Solche Unternehmen sind prozessorientiert und stellen bei ihren Handlungen den Kundennutzen in den Fokus.

Um das zu erreichen, gehen die Führungskräfte dieser Unternehmen mit einer inneren Haltung an den Start, die alle Mitarbeiter wertschätzend einbindet und die sich selber als deren Dienstleister versteht.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen