Worum es bei unserer Beratung geht:

Wir sind davon überzeugt, dass in unserer komplexen schnelllebigen Gesellschaft die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens von dessen Flexibilität abhängt.

Einsame Entscheidungen der Führungsspitze, die zu top-down-Strategien und Silodenken sowie zu krampfhaften Festhalten an langfristigen Zielen führen, gehören der Geschichte der Planwirtschaft an.

Gefragt sind schlanke Unternehmen mit effektiven Führungsteams und nur soviel Hierarchie wie nötig. Sie beobachten ihre relevanten Umwelten, antizipieren die Entwicklungen der Zukunft, reflektieren ihre Entscheidungen und passen sie den Erfordernissen an. Solche Unternehmen sind prozessorientiert und stellen bei ihren Handlungen den Kundennutzen in den Fokus.

Um das zu erreichen, gehen die Führungskräfte dieser Unternehmen mit einer inneren Haltung an den Start, die alle Mitarbeiter wertschätzend einbindet und die sich selber als deren Dienstleister versteht.

Kommunikation

/Tag:Kommunikation

Erfolg mit Self-Service durch fünf kritische Faktoren

Um Erfolg mit Self-Service, zum Beispiel in einem Kundenportal, zu haben, müssen einige grundlegende Voraussetzungen erfüllt sein. Fünf der wichtigsten Faktoren führe ich hier auf. […]

By | 2017-08-18T18:16:37+00:00 4. August 2017|Kommunikation, Marketing, Service Management, Wissensmanagement|0 Comments

Warum Serviceorganisationen und Helfdesks auf KCS und Selfservice bauen sollten

Im Gespräch mit Interessenten für die KCS-Methodik habe ich es nun schon einige Male erlebt, dass der Begriff Wissensmanagement aus meiner Sicht falsch verstanden wird. Zumindest in dem Kontext, in dem ich in Sachen Service Management unterwegs bin. Für viele Menschen erschöpft sich Wissensmanagement darin, alle Informationen, über die die Menschen in ihrer Organisation verfügen, [...]

„Wie man Projekte gekonnt scheitern lässt“

Wie jetzt, was soll das, schon wieder ein Beitrag zum Scheitern von Projekten? Im iX-Sonderheft „Agiles Projektmanagement 2015“ erscheint ein Artikel von mir, was das Scheitern von klassischen von dem Scheitern agiler Projekte unterscheidet. […]

By | 2017-05-22T22:53:36+00:00 6. Oktober 2015|Projektmanagement, Service Management, Veränderung|0 Comments

Unsere Jubiläumskunden: 2014

Anlässlich unseres fünfjährigen Bestehens lassen wir die letzen Jahre Revue passieren. Begleiten Sie uns in unserem Jubiläumsmonat September durch unsere Unternehmensgeschichte. Jeweils am Dienstag werden wir einen Kunden stellvertretend aus dem entsprechenden Jahr unseres Bestehens vorstellen. Heute schauen wir auf das Jahr 2014. […]

Unsere Jubiläumskunden: Bundesakademie (2012)

Anlässlich unseres fünfjährigen Bestehens lassen wir die letzen Jahre Revue passieren. Begleiten Sie uns in unserem Jubiläumsmonat September durch unsere Unternehmensgeschichte. Jeweils am Dienstag werden wir einen Kunden stellvertretend aus dem entsprechenden Jahr unseres Bestehens vorstellen. Heute schauen wir auf das Jahr 2012. […]

By | 2015-09-15T12:20:59+00:00 15. September 2015|Case Studies, Führung, Geschäftsprozesse, Organisation|0 Comments

Wir feiern Jubiläum – fünf Jahre pro accessio

Auf den Tag genau vor fünf Jahren erfolgte die Gewerbeanmeldung für pro accessio. Damals in 2010 haben sich mit Hubert Schweinesbein und Kai Altenfelder zwei Weggefährten zusammen getan, um ihre Kompetenzen zu ergänzen und gemeinsam mehr zu bewirken. Seitdem sind wir beratend, coachend und trainierend für wachsende Unternehmen tätig. […]

By | 2017-05-22T22:53:37+00:00 1. September 2015|Case Studies, News, systemische Beratung, Vertrieb|9 Comments

Einführung von Industrie 4.0 fordert neue Fähigkeiten von Mitarbeitern in der Produktion

Schon auf der BigData-Konferenz des AFSMI Anfang Dezember wurde der Ruf nach neuen Mitarbeiter-Profilen laut. Während dort noch der Ruf nach Data Scientists laut wurde, hat eine Studie nun Produktionsmitarbeiter unter die Lupe genommen. […]

By | 2015-03-07T16:05:12+00:00 19. Februar 2015|Personal|1 Comment

Digitale Revolution in der Industrie erfordert Kenntnisse im Entwickeln von Geschäftsmodellen

Die Produktentwicklung in der produzierenden Industrie ist schon seit längerer Zeit ein interdisziplinärer Ansatz verschiedener Gewerke. Einsame Konstruktionen am Reißbrett im stillen Kämmerlein gehören der Vergangenheit an. Mit der vierten industriellen Revolution kommt noch eine Dimension hinzu, die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. […]

Nicht die Technologie allein, sondern verändertes Führungsverhalten wird „Industrie 4.0“ zum Erfolg machen

Die Nachricht passt ja wunderbar. Noch Anfang Dezember habe ich die Tagung des AFSMI „BigData in der Industrie“ bei Siemens moderiert. Kurz danach belegt eine Studie, dass für den Erfolg von Industrie 4.0 vor allem ein verändertes Führungsverhalten eine Rolle spielen wird. […]

By | 2017-05-22T22:53:37+00:00 23. Januar 2015|Führung, Kommunikation, Veränderung|1 Comment

Prüfe die Einstellung vor der Einstellung

Mein Schulfreund und Beraterkollege Olaf Hinz hat in seinem Lotsenblog über den „Umgang mit Streithammeln, Besserwissern & Störenfrieden“ geschrieben und gibt hilfreiche Tipps, wie mit dieser Spezies von Mitarbeitern umgegangen werden kann. Ich möchte seine Ausführungen um einen Aspekt ergänzen. […]

By | 2017-05-22T22:53:37+00:00 19. Juni 2014|Coaching, Führung, Personal, systemische Beratung|0 Comments

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen