Training

Startseite/Schlagwort: Training

Onboarding mit einfachen Mitteln

Dieser Artikel ist Teil unserer Serie „10 gute Gründe für KCS“. Den Originalartikel und Überblick über alle Themen finden Sie –> hier. Die Einarbeitung oder das Onboarding sind seit einigen Jahren eines der größten Themen, wenn es um Talent-Management und Jobwechsel geht. Denn [...]

Von |2020-05-07T16:38:29+02:0011. Mai 2020|Personal, Wissensmanagement|Kommentare deaktiviert für Onboarding mit einfachen Mitteln

Schnelle Antworten – aber pronto!

Ob auf ein Paket, einen Bekannten, den Bus… Warten gehört zum Leben. Zeitgleich ist es eine der Aktivitäten, auf die wir am liebsten verzichten würden, insbesondere wenn wir unter Druck stehen. Der Kunde wartet nicht gerne auf seine Antwort. Wir warten nicht gerne auf die Rückmeldung unseres Kollegen. Und schon [...]

Von |2020-05-26T17:01:44+02:0023. April 2020|News, Organisation, Wissensmanagement|Kommentare deaktiviert für Schnelle Antworten – aber pronto!

Wissensmanagement in ServiceNow nutzen

Auf dem ServiceSpace letztes Jahr in Wien habe ich mit Martin „Averell“ Pscheidl den Verantwortlichen für Customer Success bei ServiceNow in Österreich kennengelernt. Wir stellten fest, dass das Thema Wissensmanagement in ServiceNow möglich, aber von Kunden nicht intensiv genutzt wird. Im Gespräch reifte der Entschluss, eine gemeinsame Veranstaltung zum  Thema [...]

Von |2020-05-04T08:55:26+02:007. Februar 2020|Service Management, Veranstaltungen, Wissensmanagement|Kommentare deaktiviert für Wissensmanagement in ServiceNow nutzen

KCS-Workshop-Termine 2020 veröffentlicht

Die Termine 2020 sind geplant: In diesem Jahr werden wir noch mehr KCS-Workshops als bisher anbieten können. Zum Einen ergeben sich durch Kooperation mit ServiceNow Möglichkeiten zur Teilnahme an KCS Overview-Workshops in Österreich und der Schweiz. Zum Anderen wird im Rahmen des ServiceSpace zusätzlich ein KCS-Workshop am Vortag der ITSM-Konferenz angeboten. Darüber bieten wir [...]

Von |2020-04-07T08:31:05+02:004. Februar 2020|Training, Wissensmanagement|Kommentare deaktiviert für KCS-Workshop-Termine 2020 veröffentlicht

Wissen teilen: Wie bringt man Mitarbeitende dazu?

Viele Unternehmen kennen das Problem: Wie bekommt man seine Mitarbeitenden dazu, dass sie vorhandenes Wissen teilen, geschweige denn es zu dokumentieren? Die Gründe es nicht zu tun, sind vielfältig. Sie reichen von unzureichenden Werkzeugen über zu hohe Arbeitslast bis hin zu der gefühlten oder tatsächlichen Gefahr, sich dadurch entbehrlich zu [...]

Von |2019-08-16T10:37:27+02:0013. März 2019|Service Management, Wissensmanagement|Kommentare deaktiviert für Wissen teilen: Wie bringt man Mitarbeitende dazu?

Erfolgreicher Start einer deutschen KCS-Community

Was haben Unternehmen wie Autodesk, Canon, ComAround, Computacenter, DellEMC, FinancialForce, ITConcepts, Luxoft, MSD, National Instruments, NNIT, pro accessio, Red Hat, Schneider Electric, Signavio, Stadt Zürich, TellTales, Tricentis, Upland Software, USU, VMWare und Zyxel gemeinsam? Sie legten den Grundstein einer deutschen KCS-Community! […]

Von |2020-04-27T15:14:59+02:0016. April 2018|News, Wissensmanagement|Kommentare deaktiviert für Erfolgreicher Start einer deutschen KCS-Community

Sprung der weltweiten KCS-Examina in 2017

Seit letztem Jahr bin ich Deutschlands erster zertifizierter Berater und Trainer für Knowledge Centered Service (KCS). Und in diesem Jahr sind weltweit die Zahlen für KCS-Examina auf das Dreifache des Vorjahres gesprungen! […]

Von |2017-12-18T15:32:52+01:0018. Dezember 2017|News, Service Management, Wissensmanagement|Kommentare deaktiviert für Sprung der weltweiten KCS-Examina in 2017

Wissen muss schnell zum Kunden

Wenn ich in den KCS Workshops oder auch in den Vorträgen meine Teilnehmer frage, welche Aspekte zum Erreichen von Service-Excellenz beitragen, einigen wir uns immer ziemlich schnell auf „Geschwindigkeit“. Gemeint ist die Geschwindigkeit, mit der eine Service-Organisation es schafft, gesichertes Wissen über die Lösung eines Kundenproblemes den anderen Kunden ebenfalls [...]

Von |2020-04-27T15:57:10+02:0013. Oktober 2017|Case Studies, Wissensmanagement|Kommentare deaktiviert für Wissen muss schnell zum Kunden

Worum es bei unserer Beratung geht:

Wir sind davon überzeugt, dass in unserer komplexen schnelllebigen Gesellschaft die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens von dessen Flexibilität abhängt.

Einsame Entscheidungen der Führungsspitze, die zu top-down-Strategien und Silodenken sowie zu krampfhaften Festhalten an langfristigen Zielen führen, gehören der Geschichte der Planwirtschaft an.

Gefragt sind schlanke Unternehmen mit effektiven Führungsteams und nur soviel Hierarchie wie nötig. Sie beobachten ihre relevanten Umwelten, antizipieren die Entwicklungen der Zukunft, reflektieren ihre Entscheidungen und passen sie den Erfordernissen an. Solche Unternehmen sind prozessorientiert und stellen bei ihren Handlungen den Kundennutzen in den Fokus.

Um das zu erreichen, gehen die Führungskräfte dieser Unternehmen mit einer inneren Haltung an den Start, die alle Mitarbeiter wertschätzend einbindet und die sich selber als deren Dienstleister versteht.

Nach oben