Worum es bei unserer Beratung geht:

Wir sind davon überzeugt, dass in unserer komplexen schnelllebigen Gesellschaft die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens von dessen Flexibilität abhängt.

Einsame Entscheidungen der Führungsspitze, die zu top-down-Strategien und Silodenken sowie zu krampfhaften Festhalten an langfristigen Zielen führen, gehören der Geschichte der Planwirtschaft an.

Gefragt sind schlanke Unternehmen mit effektiven Führungsteams und nur soviel Hierarchie wie nötig. Sie beobachten ihre relevanten Umwelten, antizipieren die Entwicklungen der Zukunft, reflektieren ihre Entscheidungen und passen sie den Erfordernissen an. Solche Unternehmen sind prozessorientiert und stellen bei ihren Handlungen den Kundennutzen in den Fokus.

Um das zu erreichen, gehen die Führungskräfte dieser Unternehmen mit einer inneren Haltung an den Start, die alle Mitarbeiter wertschätzend einbindet und die sich selber als deren Dienstleister versteht.

Wahrnehmung

Home/Tag:Wahrnehmung

Unsere Jubiläumskunden: 2014

Anlässlich unseres fünfjährigen Bestehens lassen wir die letzen Jahre Revue passieren. Begleiten Sie uns in unserem Jubiläumsmonat September durch unsere Unternehmensgeschichte. Jeweils am Dienstag werden wir einen Kunden stellvertretend aus dem entsprechenden Jahr unseres Bestehens vorstellen. Heute schauen wir auf das Jahr 2014. […]

Beitrag zur Blogparade des PM-Camps Dornbirn: „Muster brechen“

„Orientiere Dein Handeln an repetetiven Mustern.“ lautet ein Gebot des systemischen Denkens. Dahinter steht die Überzeugung, dass eine Kontinuität in dynamischen Systemen nur durch die Wiederholung von Prozessmustern zu erklären ist.  Das gilt für problematische Zustände genauso wie für die angestrebten, guten  Zustände. Was also kann mit dem Motto „Muster brechen“ des anstehenden PM-Camps in [...]

By | 2017-05-22T22:53:36+00:00 25. September 2015|Führung, Organisation, Projektmanagement, systemische Beratung|4 Comments

Unternehmensmetaphern – die Organisation als psychisches Gefängnis

Hinter dem zugegeben drastischem Bild der Organisation als psychischem Gefängnis verstehen wir eine Organisation, die Ideen, Gedanken und Handlungen entwickelt, die ihrerseits Prozesse nach sich ziehen, durch welche die Organi-sationsmitglieder gefangen und gefesselt werden. […]

By | 2017-05-22T22:53:38+00:00 2. Dezember 2013|Forschung, Kommunikation, Organisation, systemische Beratung|0 Comments

Unternehmensmetaphern – die Organisation als politisches System

In diesem Teil der kleinen Artikelreihe über Unternehmensmetaphern schreibe ich über die Metapher von der Organisation als politischem System. […]

By | 2014-12-17T17:41:33+00:00 25. November 2013|Forschung, Kommunikation, Organisation, systemische Beratung|0 Comments

Unternehmensmetaphern – die Organisation als Kultur

Heute beschreibe ich die Metapher von der Organisation als Kultur, einer häufig anzutreffenden Spezies in der Welt der Unternehmen. […]

By | 2017-05-22T22:53:41+00:00 18. November 2013|Forschung, Kommunikation, Organisation, systemische Beratung|0 Comments

Unternehmensmetaphern – die Organisation als Gehirn

Im heutigen Teil der kurzen Serie über Bilder der Organisation beschreibe ich die Metapher von der Organisation als Gehirn. Bei diesem Bild wird sich der Gedanke an eine lernende Organisation von ganz alleine einstellen. […]

By | 2017-05-22T22:53:41+00:00 11. November 2013|Forschung, Kommunikation, Organisation, systemische Beratung|1 Comment

Unternehmensmetaphern – die Organisation als Organismus

Der dritte Artikel der Serie über Unternehmensmetaphern handelt von der Organisation als Organismus. Dieses Bild sieht das Unternehmen als lebendes System, das in einer Umwelt lebt, von der es bei der Befriedigung verschiedener Bedürfnisse abhängt. […]

By | 2017-05-22T22:53:41+00:00 4. November 2013|Forschung, Kommunikation, Organisation, systemische Beratung|0 Comments

Unternehmensmetaphern – die Organisation als Maschine

Im zweiten Teil der Artikelserie über Unternehmensmetaphern beschreibe ich die Metapher von der Organisation als Maschine. Sie ist eines der klassischen Bilder von Unternehmen mit bürokratischem Aufbau, klaren Hierarchien und einem vorherrschenden mechanistischem Denken. […]

By | 2017-05-22T22:53:41+00:00 28. Oktober 2013|Forschung, Kommunikation, Organisation, systemische Beratung|1 Comment

Laufen Veränderungen in Organisationen immer gleich ab?

Jede Organisation sieht anders aus, ist anders strukturiert, besteht aus unterschiedlichen Einheiten. Der Organisationsentwicklungsberater nutzt diese Unterschiede gezielt, um wirksame Formen der Gestaltung wählen zu können. Sie beziehen Erwartungen und Verhalten der Beteiligten im Kontext der Organisation mit ein. So unterstützt der Berater dabei, das menschliche Verhalten in Organisationen in gewünschte Richtungen hin zu entwickeln. […]

By | 2017-05-22T22:53:42+00:00 21. Oktober 2013|Forschung, Kommunikation, Organisation, systemische Beratung|2 Comments

Verschlüsseln Sie Ihre E-Mails? Warum nicht?

„Ich habe nichts zu verbergen“, „wer soll sich schon für meine Mails interessieren“, „das ist mir alles viel zu umständlich“ waren in der Vergangenheit oft gehörte Antworten, wenn es um die Nutzung von PGP bzw. GPG oder S/MIME für die Signatur und Verschlüsselung von E-Mails ging. Hat die NSA-Affäre daran etwas geändert? […]

By | 2017-05-22T22:53:42+00:00 21. August 2013|Internet, Kommunikation, Recht|0 Comments

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen