Self-Service

Startseite/Schlagwort: Self-Service

Knowledge Domain Analyse – ein Workshop

Die meisten unserer Kunden fokussieren sich bei einer KCS-Einführung zunächst auf die Schulung der Wissensarbeitenden und die Umsetzung der Praktiken und Prozesse in ihren Tools. Das ist richtig so. Doch wenn alle Servicekräfte geschult sind, viele Wissensartikel in the workflow entstehen und – viel wichtiger – wiederverwendet werden, dann ist [...]

Von |2021-04-08T11:55:34+02:008. April 2021|Wissensmanagement|0 Kommentare

Zendesk und KCS, geht das?

In unseren Workshops werden wir immer wieder gefragt, welche Tools die KCS-Praktiken und Prozesse unterstützen. Die Frage nach Zendesk und KCS kommt in dem Zusammenhang natürlich immer wieder mal auf. Nicht verwunderlich, denn der Anbieter hat durchaus eine starke Anhängerschaft auch im deutschsprachigen Mittelstand und tritt nach außen stark in [...]

Von |2021-04-09T09:25:31+02:006. April 2021|Wissensmanagement|0 Kommentare

Fokus 2021: Digitale Fähigkeiten und Kanäle

Das Marktforschungsunternehmen Gartner hat im Februar das Ergebnis einer Umfrage unter über 80 Führungskräften aus Support und Service veröffentlicht. Demnach liegen deren Prioritäten in 2021 darauf, digitale Fähigkeiten und Kanäle auszubauen. […]

Von |2021-03-22T15:50:48+01:0023. März 2021|Service Management|Kommentare deaktiviert für Fokus 2021: Digitale Fähigkeiten und Kanäle

Algorithmen werden den Kundenservice verändern

Covid-19 treibt Digitalisierung (Quelle unbekannt) Sie haben bestimmt eine der vielen Grafiken gesehen, die in den sozialen Medien die Runde gemacht haben. Darin wird gefragt, ob es CEO, CFO oder Covid-19 waren, die die Digitale Transformation im Unternehmen vorangebracht haben. Bei allem Zugeständnis zu den Auswirkungen der Virus-Pandemie ist der Einfluss von [...]

Von |2020-10-30T11:06:22+01:0030. Oktober 2020|Digitalisierung|Kommentare deaktiviert für Algorithmen werden den Kundenservice verändern

Self-Service hakt: KCS-Katastrophe #2

Da waren wir: alle Feuer und Flamme, unsere Wissensbasis so weit zu kriegen, dass wir endlich einen Self-Service der Extraklasse haben und damit nicht nur noch mehr Leuten helfen können, sondern auch selbst viel Zeit sparen. Und jetzt? Ist es Ewigkeiten her, seit die Pilot-Welle gestartet ist – und weit [...]

Von |2020-09-10T15:03:35+02:0016. September 2020|News|Kommentare deaktiviert für Self-Service hakt: KCS-Katastrophe #2

Millennials – jetzt wollen sie auch noch Kundenservice!

Ich liebe ja Artikel über Millennials. Meistens beschwert sich jemand, dass sie irgendwas kaputt gemacht haben, was eh schon marode war. Oder dass sie überhaupt da sind und ob wir Millennials überhaupt brauchen. Da war dieser Artikel von Stuart Anderson eine nette Abwechslung. Es geht um die Wünsche von Millennials [...]

Von |2020-07-22T16:54:19+02:0024. Juli 2020|News|Kommentare deaktiviert für Millennials – jetzt wollen sie auch noch Kundenservice!

KCS Trainer Team erweitert

Seit 2016 stellt die Unternehmensberatung pro accessio mit Dipl.-Ing. Kai Altenfelder den ersten und bislang einzigen zertifizierten Berater für Knowledge Centered Service® (KCS) im deutschsprachigen Raum. Nun hat das in Hannover ansässige Unternehmen das KCS Trainer Team erweitert und mit Frau Tamara Amlung eine zusätzliche Beraterin gewonnen, die die umfangreiche [...]

Von |2020-07-10T12:06:22+02:005. Juli 2020|Presse|Kommentare deaktiviert für KCS Trainer Team erweitert

Mehr Kunden-Feedback gewünscht?

Dieser Artikel ist Teil unserer Serie „10 gute Gründe für KCS“. Den Originalartikel und Überblick über alle Themen finden Sie –> hier. Kunden-Feedback ist wie ein Kompass: er sagt Ihnen, ob Sie mit der Produktentwicklung in die richtige Richtung gehen, oder ob das [...]

Von |2020-05-11T13:00:51+02:0018. Mai 2020|Produktmanagement, Service Management|Kommentare deaktiviert für Mehr Kunden-Feedback gewünscht?

Hilfe, wir haben zu viele Anfragen!

Dieser Artikel ist Teil unserer Serie „10 gute Gründe für KCS“. Den Originalartikel und Überblick über alle Themen finden Sie –> hier. Jedes Unternehmen wünscht sich Wachstum. Und wenn es dann da ist, sind wir erstmal sehr glücklich. Und dann schnell gestresst. Die [...]

Von |2020-05-07T16:48:28+02:0015. Mai 2020|Personal, Service Management|Kommentare deaktiviert für Hilfe, wir haben zu viele Anfragen!

Worum es bei unserer Beratung geht:

Wir sind davon überzeugt, dass in unserer komplexen schnelllebigen Gesellschaft die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens von dessen Flexibilität abhängt.

Einsame Entscheidungen der Führungsspitze, die zu top-down-Strategien und Silodenken sowie zu krampfhaften Festhalten an langfristigen Zielen führen, gehören der Geschichte der Planwirtschaft an.

Gefragt sind schlanke Unternehmen mit effektiven Führungsteams und nur soviel Hierarchie wie nötig. Sie beobachten ihre relevanten Umwelten, antizipieren die Entwicklungen der Zukunft, reflektieren ihre Entscheidungen und passen sie den Erfordernissen an. Solche Unternehmen sind prozessorientiert und stellen bei ihren Handlungen den Kundennutzen in den Fokus.

Um das zu erreichen, gehen die Führungskräfte dieser Unternehmen mit einer inneren Haltung an den Start, die alle Mitarbeiter wertschätzend einbindet und die sich selber als deren Dienstleister versteht.