Weiterbildung

Startseite/Schlagwort: Weiterbildung

Über den Sinn und Nutzen von Zertifizierungen

Es hat ein bisschen Geschmäckle, wenn ich vorvergangene Woche über die eigene erreichte Zertifizierung jubele und heute über einen Anbieter von Projektmanagement-Lehrgängen ablästere, der mit seinem Zertifikat bei Absolvieren der Prüfung wirbt. Dieser Anbieter zeigt jedoch eine gewisse Kontinuität beim Anbieten von fragwürdigen Seminaren. Aber der Reihe nach. […]

Von |2017-05-22T22:53:45+02:004. Dezember 2012|News, Projektmanagement, Training|Kommentare deaktiviert für Über den Sinn und Nutzen von Zertifizierungen

Wenn der Arbeitsmarkt leergefegt ist, muss sich der Blick nach innen richten.

Am Wochenende habe ich aufgeräumt, dabei ist mir eine Ausgabe der VDI nachrichten aus dem April in die Hände gefallen. Darin fand ich einen Artikel, der sich mit der Weiterbildung von älteren Ingenieuren befasste. Die Aussagen darin fand ich wichtig genug, um sie hier zu teilen. […]

Von |2017-05-22T22:53:47+02:004. Juli 2011|Führung, systemische Beratung, Veränderung|Kommentare deaktiviert für Wenn der Arbeitsmarkt leergefegt ist, muss sich der Blick nach innen richten.

Technology Services Europe Konferenz dieses Jahr in Berlin

An 07. und 08. April findet im Hotel Hilton in Berlin die Technoloy Services Europe 2011 statt. Die Konferenz richtet sich an Service Manager von Hightech-Unternehmen und deren Chefs. Ausgerichtet wird die Veranstaltung von der Technology Services Industry Association (TSIA) in Kooperation mit der Confederation of Services Management International (CFSMI). […]

Von |2017-05-22T22:53:50+02:004. April 2011|Veranstaltungen|Kommentare deaktiviert für Technology Services Europe Konferenz dieses Jahr in Berlin

Beratungsgeschäft zieht wieder an – Prozessoptimierung steht im Vordergrund

Die Hamburger matchmaking-Plattform projektwerk hat gestern ihren Marktmonitor veröffentlicht, in dem das Nachfrageverhalten nach Beratungsleistungen abgebildet ist. Danach sind in der Projektbörse im Bereich „Consulting“ am häufigsten Kenntnisse in Prozessoptimierung und -beratung gesucht worden. Als zweit- und dritthäufigste Fähigkeiten sind Trainer und Coaches in den Suchen nach einem geeigneten Freelancer nachgefragt worden. […]

Worum es bei unserer Beratung geht:

Wir sind davon überzeugt, dass in unserer komplexen schnelllebigen Gesellschaft die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens von dessen Flexibilität abhängt.

Einsame Entscheidungen der Führungsspitze, die zu top-down-Strategien und Silodenken sowie zu krampfhaften Festhalten an langfristigen Zielen führen, gehören der Geschichte der Planwirtschaft an.

Gefragt sind schlanke Unternehmen mit effektiven Führungsteams und nur soviel Hierarchie wie nötig. Sie beobachten ihre relevanten Umwelten, antizipieren die Entwicklungen der Zukunft, reflektieren ihre Entscheidungen und passen sie den Erfordernissen an. Solche Unternehmen sind prozessorientiert und stellen bei ihren Handlungen den Kundennutzen in den Fokus.

Um das zu erreichen, gehen die Führungskräfte dieser Unternehmen mit einer inneren Haltung an den Start, die alle Mitarbeiter wertschätzend einbindet und die sich selber als deren Dienstleister versteht.

Nach oben