Coaching

Startseite/Schlagwort: Coaching

Der größte Feind Ihres Coaching

Jeder liebt Coaching! Coaching ist so ziemlich das Aushängeschild für den Selbst-Optimierungs-Trend geworden, der uns aktuell überall zu begleiten scheint. Wer selber keine Erfolgsgeschichte aus dem Coaching hat, kennt zumindest jemanden, der Dank Coaching etwas großartiges geschafft hat. Ob das der Marathon war oder die neue Führungsposition.  Coaching scheint ein [...]

Von |2020-07-31T12:42:09+02:0021. August 2020|News|0 Kommentare

Der Unterschied zwischen Wissen und wissen.

„Wissen“, einmal als Nomen und einmal als Verb. Das eine ist der „Gegenstand“, die Fakten, die Daten. Das andere ist die Tätigkeit, verstehen, kennen, so weit, so einfach. Und tatsächlich findet sich hinter diesem kleinen Unterschied noch mehr, als nur grammatikalische Spitzfindigkeiten. Entdecken Sie heute, wie die Unterscheidung dieser Wortfamilie [...]

Von |2020-07-23T14:57:39+02:007. August 2020|News|0 Kommentare

KCS in Action: Coaching bei Chick-fil-A

Die KCS Academy richtet monatliche Websessions aus, die „KCS in Action“-Reihe. Darin berichten Unternehmen von ihren Erlebnissen und Erfahrungen bei der Einführung und dem Betrieb von Knowledge Centered Service. Dieses Mal waren wir zu Gast bei Chick-fil-A und haben Einblicke in deren Coaching-Programm erhalten. […]

Von |2020-07-22T20:29:27+02:0023. Juli 2020|Case Studies|0 Kommentare

Gedanken Ordnen ist der wichtigste Soft-Skill

Sie können mir ja über VUCA und die Corona-Welt erzählen, was Sie wollen: Sie standen noch nie vor einer unlösbaren Aufgabe und Sie hatten auch noch nie keine Wahl außer abzuwarten. Wenn sich jetzt in Ihnen Widerspruch regt und Sie vielleicht gerade vor genau so einem Problem stehen, dann lassen [...]

Von |2020-07-22T10:11:23+02:0020. Juli 2020|News|0 Kommentare

Onboarding mit einfachen Mitteln

Dieser Artikel ist Teil unserer Serie „10 gute Gründe für KCS“. Den Originalartikel und Überblick über alle Themen finden Sie –> hier. Die Einarbeitung oder das Onboarding sind seit einigen Jahren eines der größten Themen, wenn es um Talent-Management und Jobwechsel geht. Denn [...]

Von |2020-05-07T16:38:29+02:0011. Mai 2020|Personal, Wissensmanagement|0 Kommentare

Schnelle Antworten – aber pronto!

Ob auf ein Paket, einen Bekannten, den Bus… Warten gehört zum Leben. Zeitgleich ist es eine der Aktivitäten, auf die wir am liebsten verzichten würden, insbesondere wenn wir unter Druck stehen. Der Kunde wartet nicht gerne auf seine Antwort. Wir warten nicht gerne auf die Rückmeldung unseres Kollegen. Und schon [...]

Von |2020-05-26T17:01:44+02:0023. April 2020|News, Organisation, Wissensmanagement|0 Kommentare

Wissen teilen: Wie bringt man Mitarbeitende dazu?

Viele Unternehmen kennen das Problem: Wie bekommt man seine Mitarbeitenden dazu, dass sie vorhandenes Wissen teilen, geschweige denn es zu dokumentieren? Die Gründe es nicht zu tun, sind vielfältig. Sie reichen von unzureichenden Werkzeugen über zu hohe Arbeitslast bis hin zu der gefühlten oder tatsächlichen Gefahr, sich dadurch entbehrlich zu [...]

Von |2019-08-16T10:37:27+02:0013. März 2019|Service Management, Wissensmanagement|0 Kommentare

Eröffnungsfeier in Hannover

Eröffnungsfeier unserer Räume in Hannover Am Donnerstag letzter Woche haben wir die Eröffnung unserer neuen Büro- und Seminarräume in Hannover gefeiert. Knapp 20 der eingeladenen Kunden, Lieferanten, Freunden und Interessenten hatten den Weg in die Sutelstraße 71 gefunden. Bei Sekt und Orangensaft wurden die neuen Räume begutachtet und erste Gespräche geführt. Hauptteil der [...]

Von |2019-01-22T09:38:53+01:0022. Januar 2019|News, Veranstaltungen|0 Kommentare

Worum es bei unserer Beratung geht:

Wir sind davon überzeugt, dass in unserer komplexen schnelllebigen Gesellschaft die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens von dessen Flexibilität abhängt.

Einsame Entscheidungen der Führungsspitze, die zu top-down-Strategien und Silodenken sowie zu krampfhaften Festhalten an langfristigen Zielen führen, gehören der Geschichte der Planwirtschaft an.

Gefragt sind schlanke Unternehmen mit effektiven Führungsteams und nur soviel Hierarchie wie nötig. Sie beobachten ihre relevanten Umwelten, antizipieren die Entwicklungen der Zukunft, reflektieren ihre Entscheidungen und passen sie den Erfordernissen an. Solche Unternehmen sind prozessorientiert und stellen bei ihren Handlungen den Kundennutzen in den Fokus.

Um das zu erreichen, gehen die Führungskräfte dieser Unternehmen mit einer inneren Haltung an den Start, die alle Mitarbeiter wertschätzend einbindet und die sich selber als deren Dienstleister versteht.