Heute auf den Tag markieren 10 Jahre pro accessio! Am 01.09.2010 hat unsere Beratungsgesellschaft den Geschäftsbetrieb aufgenommen. Gestartet sind wir mit dem Anspruch, Unternehmen in Auf- und Umbruchssituationen bei der Bewältigung des organisatorischen Wachstums zu unterstützen. Wir wollten für die da sein, die mit dem Anwachsen ihrer Organisation verbunden neue Prozesse, neue Funktionen, neue Rollen und neue Technologien einführen. Mit den vereinten Kenntnissen und Fähigkeiten von uns zwei Gründern konnten wir ein weites Spektrum an Themengebieten selber abdecken. Was an Kenntnissen noch fehlte, haben wir durch ein aktives Partner-Netzwerk kompensiert. Wie hat sich unsere Geschäftsidee entwickelt, welche unserer Pläne ließen sich realisieren, was blieb offen?

Seit einem Jahr bereits habe ich darüber nachgedacht, in welchem Rahmen ich das Jubiläum mit Freunden, Kunden und Partnern begehen sollte. Ein großes Fest sollte es werden, mit möglichst vielen der Wegbegleitern aus den 10 Jahren pro accessio. Die Planungen liefen bis in den Januar dieses Jahres. Dann zeichnete sich ab, dass vielleicht etwas dazwischen kommen könnte. Spätestens seit Mitte März war klar, dieses Jahr würde im Zeichen von Corona stehen und damals mehr oder weniger unplanbar sein. Zumindest, was die Vorbereitungen für eine Jubiläumsfeier angeht.

Nun ist es so gekommen, die Feier fällt aus und die neue Normalität hat Einzug gehalten. Um das Jubiläum nicht unerwähnt zu lassen, werden wir in diesem Monat Rückblicke auf 10 Jahre pro accessio halten und in zehn Beiträgen auf Meilensteine zurück blicken.

Und wenn die wirtschaftliche Situation es erlaubt, werden wir mit euch unseren elften Jahrestag so feiern, wie wir es dieses Jahr vorgehabt haben! Danke an alle Kunden, Partner, Freunde, Interessenten, Dienstleister und Lieferanten! Ihr habt unsere Geschichte – 10 Jahre pro accessio – erst möglich gemacht!

Zufällig hier gelandet? Gefällt Dir, was Du siehst? Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse keinen Beitrag!

Jetzt abonnieren!
Zertifizierter KCS v6 Trainer

Nächster KCS v6 Practices Workshop in Hannover

„We are thrilled to have Kai Altenfelder join our elite group of Certified KCS Trainers. Kai not only brings rich experience as trainer and consultant he has had first hand experience with KCS in an operational environment as an early adopter of KCS at SUSE Linux / Novell. Kai recently hosted a KCS Practices v5 workshop in Stuttgart. Congratulations to our first group of KCS Practices v5 Certified people in Germany!”

Greg Oxton, Executive Director, Consortium for Service Innovation

Der Trainer war zu jeder Zeit flexibel, hilfsbereit und praxisnah. Er hat das Thema KCS sehr verständlich und nachhaltig transportiert. Ich kann sowohl den Workshop als auch den Trainer nur weiterempfehlen.

A. Lechner, Knowledge Management Methods, Continental AG

Danke Herr Altenfelder! Sie haben wirklich keine Mühe gescheut, den Online Kurs über KCS Practices so bereichernd und umfassend zu gestalten, dass man mit maximalem Gewinn heraus geht. Es wurde nie langweilig und es war jederzeit möglich, jede Frage und Unklarheit zu besprechen. Mir hat der Kurs geholfen, von dem Gefühl zur Gewissheit überzugehen, dass KCS vielen drängenden Anforderungen dieser Zeit gerecht wird. Das Wissen aus dem Kurs kann ich nun anwenden. Überall wo Wissen geteilt werden soll, macht KCS Sinn – und Spaß – und das sowohl Mitarbeitern wie auch Kunden! Ich empfehle Sie und die Methodologie gerne weiter.

J. Thebe