(Senior) Knowledge Consultant (d|m|w)

Wir sind eine kleine Beratungsgesellschaft für Personal- und Organisationsentwicklung. Unser Fokus liegt auf der Unterstützung von wachsenden Unternehmen bei der Transformation zu kundenorientierten Organisationen. Wir glauben daran, dass hervorragender Service und Support die entscheidenden Wettbewerbsvorteile unserer Zeit sind. Wir sind davon überzeugt, dass das kollektive Wissen einer Organisation die Voraussetzung für solchen Service ist. Im deutschsprachigen Raum sind wir die einzigen zertifizierten Anbieter für die Wissensmanagement-Methode „Knowledge-Centered Service®“ und das „Intelligent Swarming-Framework.“ Mit Deiner Hilfe wollen wir diesen Vorsprung ausbauen und suchen Dich als

(Senior) Knowledge Consultant (d|m|w)

Deine Aufgaben werden darin bestehen:

  • Serviceprozesse unserer Kunden zu analysieren und
  • Verbesserungspotential zu identifizieren,
  • Service Management für die Kunden konzeptionell neu zu denken,
  • Projekte zur Methodeneinführung zu planen und begleiten,
  • dabei Workshops zu moderieren,
  • Trainings durchzuführen,
  • Mitarbeitende der Kunden in der Umsetzung neuer Methoden zu begleiten („coachen“).
  • In einem BMBF-geförderten Verbundprojekt arbeitest Du an der Entwicklung von Referenzprozessen für das Management von Field Service-Wissen mit.

Das alles kannst Du sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch. Deine Tätigkeiten erbringst Du an unserem Sitz in Hannover oder vor Ort beim Kunden. Das setzt die Bereitschaft zum Reisen im DACH-Raum voraus. Um unser eigenes Wachstum voranzutreiben, unterstützt du aktiv den Vertriebsprozess und identifizierst sowohl potentielles Neugeschäft als auch den Ausbau bestehender Kundenbeziehungen.

Für diese Rolle sind Erfahrungen im Erbringen von wissensintensivem Service eine Voraussetzung. Das kann im technischen Support, im IT-Helpdesk, aber z.B. auch im HR-Service gewesen sein. Du solltest auf jeden Fall das Service-Gen in Deiner beruflichen DNA haben. Erste Führungserfahrungen wären hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich.

In einem der folgenden Bereiche solltest Du tiefergehende Erfahrungen haben und für die jeweils anderen Bereiche solltest Du Offenheit und Lernbereitschaft mitbringen:

  • Durchführung von (IT-) Projekten
  • Moderation von Workshops
  • Durchführung von Trainings
  • Einführung von Productivity Tools (z.B. CRM- oder Ticketsystem, Wissensdatenbank, Kundenportal, Suchmaschinen, Bots)
  • Wissensmanagement
  • Organisationsentwicklung und agile Transformation
  • Coaching

Wir sind uns bewusst, dass es keine Ausbildung und kein Studium gibt, die exakt auf diese Rolle vorbereiten. Wir glauben jedoch, dass Dir entweder ein abgeschlossenes Studium in  (Wirtschafts-) Informatik, Naturwissenschaften oder Technik, gepaart mit dem Interesse an „weichen Themen“, helfen würde. Oder umgekehrt ein Studium der Wirtschaftswissen-schaften, (Wirtschafts-) Psychologie oder Soziologie, gepaart mit einer hohen technischen Affinität.

Wichtiger als ein lückenloser, geradliniger, jahrelanger Lebenslauf ist uns jedoch Deine Persönlichkeit. Du hast starke Kommunikations- und Teamfähigkeiten und kannst selbstständig diszipliniert arbeiten. Du willst etwas erreichen und kannst Deine Gesprächspartner dafür überzeugen. Klartext und diplomatisches Geschick sind dabei für Dich kein Gegensatz. Dich zeichnet eine pragmatische Haltung aus – manchmal ist gut einfach gut genug. Du arbeitest gerne mit Menschen gemeinsam zusammen und ihr Erfolg ist Dir genauso wichtig wie Dein eigener. Die Idee einer lernenden Organisation kannst Du deswegen so glaubhaft vermitteln, weil dir Lernen und Teilen in einem kollaborativen Umfeld in Fleisch und Blut stecken.

Dich erwartet bei uns ein hierarchiefreies Arbeitsumfeld mit Gestaltungsspielraum. Wir leisten uns die Arbeitsmittel, die wir brauchen und vermeiden Verschwendung. Der Kundennutzen steht bei uns an oberster Stelle. Die Höhe Deiner Vergütung richtet sich danach, wie sehr Du Dich bei uns engagieren möchtest. Von festem freien Mitarbeiter über angestellte Vollzeitkraft bis zum Partner und Mitgesellschafter können wir uns alles vorstellen. Du auch? Dann melde Dich bei uns.