Worum es bei unserer Beratung geht:

Wir sind davon überzeugt, dass in unserer komplexen schnelllebigen Gesellschaft die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens von dessen Flexibilität abhängt.

Einsame Entscheidungen der Führungsspitze, die zu top-down-Strategien und Silodenken sowie zu krampfhaften Festhalten an langfristigen Zielen führen, gehören der Geschichte der Planwirtschaft an.

Gefragt sind schlanke Unternehmen mit effektiven Führungsteams und nur soviel Hierarchie wie nötig. Sie beobachten ihre relevanten Umwelten, antizipieren die Entwicklungen der Zukunft, reflektieren ihre Entscheidungen und passen sie den Erfordernissen an. Solche Unternehmen sind prozessorientiert und stellen bei ihren Handlungen den Kundennutzen in den Fokus.

Um das zu erreichen, gehen die Führungskräfte dieser Unternehmen mit einer inneren Haltung an den Start, die alle Mitarbeiter wertschätzend einbindet und die sich selber als deren Dienstleister versteht.

Entrepreneur

Home/Tag:Entrepreneur

Disruptive Geschäftsmodelle sind ein beherrschendes Thema

Es ist schon eine faszinierend, wie menschliche Wahrnehmung funktioniert. Unser Denken bestimmt unser Handeln, gar keine Frage. Und aus den Erfahrungen, die wir machen, werden durch Rückkopplung unsere Wahrnehmungsfilter neu justiert. Wir nehmen bestimmte Dinge dann viel aktiver wahr und haben ständig déjà vu-erlebnisse. Warum ich das erkläre? Die vergangene Woche stand für mich ganz [...]

By | 2017-05-22T22:53:37+00:00 5. März 2015|Geschäftsmodelle|2 Comments

Qualifiziert ein BWL-Abschluss für Gründer und Unternehmer?

Auf Spiegel Online berichtet ein Gründer mit BWL-Abschluss darüber, dass sein Studium ihn nicht ausreichend auf die Aufgaben eines Gründers und Jungunternehmers vorbereitet habe. Andererseits werden immer  wieder Businesspläne und Förderanträge abgelehnt, weil die Gründer nicht ausreichend kaufmännische Kenntnisse vorweisen können. Was also stimmt? […]

KfW-Gründungsmonitor veröffentlicht

Die KfW-Bankengruppe hat ihren jährlich erscheinenden Gründungsmonitor angekündigt. Demnach haben im Jahr 2011 nur 835.000 Personen eine selbstständige Tätigkeit begonnen, über 100.000 weniger als im Vorjahr. Der Rückgang sei vor allem auf eine geringere Zahl von Ne­benerwerbsgründern zurückzuführen,während die Zahl der Vollerwerbsgründer mit 392.000 Personen nahezu konstant geblieben sei. […]

By | 2012-03-28T09:54:08+00:00 28. März 2012|Entrepreneurship, News|0 Comments

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen