systemische Beratung

Startseite/systemische Beratung

Unternehmensmetaphern – die Organisation als Gehirn

Im heutigen Teil der kurzen Serie über Bilder der Organisation beschreibe ich die Metapher von der Organisation als Gehirn. Bei diesem Bild wird sich der Gedanke an eine lernende Organisation von ganz alleine einstellen. […]

Von |2017-05-22T22:53:41+02:0011. November 2013|Forschung, Kommunikation, Organisation, systemische Beratung|1 Kommentar

Unternehmensmetaphern – die Organisation als Organismus

Der dritte Artikel der Serie über Unternehmensmetaphern handelt von der Organisation als Organismus. Dieses Bild sieht das Unternehmen als lebendes System, das in einer Umwelt lebt, von der es bei der Befriedigung verschiedener Bedürfnisse abhängt. […]

Von |2017-05-22T22:53:41+02:004. November 2013|Forschung, Kommunikation, Organisation, systemische Beratung|Kommentare deaktiviert für Unternehmensmetaphern – die Organisation als Organismus

Unternehmensmetaphern – die Organisation als Maschine

Im zweiten Teil der Artikelserie über Unternehmensmetaphern beschreibe ich die Metapher von der Organisation als Maschine. Sie ist eines der klassischen Bilder von Unternehmen mit bürokratischem Aufbau, klaren Hierarchien und einem vorherrschenden mechanistischem Denken. […]

Von |2017-05-22T22:53:41+02:0028. Oktober 2013|Forschung, Kommunikation, Organisation, systemische Beratung|1 Kommentar

Laufen Veränderungen in Organisationen immer gleich ab?

Jede Organisation sieht anders aus, ist anders strukturiert, besteht aus unterschiedlichen Einheiten. Der Organisationsentwicklungsberater nutzt diese Unterschiede gezielt, um wirksame Formen der Gestaltung wählen zu können. Sie beziehen Erwartungen und Verhalten der Beteiligten im Kontext der Organisation mit ein. So unterstützt der Berater dabei, das menschliche Verhalten in Organisationen in gewünschte Richtungen [...]

Von |2020-08-10T14:59:35+02:0021. Oktober 2013|Forschung, Kommunikation, Organisation, systemische Beratung|2 Kommentare

Wie funktioniert Kommunikation und warum funktioniert sie manchmal nicht?

Viele Gespräche, sowohl in privaten wie in beruflichen Situationen, verlaufen nicht ganz reibungslos. Es besteht stets ein gewisses Konfliktpotenzial, wenn die Chemie zwischen den Gesprächspartnern nicht stimmt. Während man in privaten Situationen dann einfach auf weitere Gespräche verzichtet, ist das im beruflichen Kontext oft nicht möglich. […]

Von |2017-05-22T22:53:42+02:007. August 2013|Führung, Kommunikation, systemische Beratung|Kommentare deaktiviert für Wie funktioniert Kommunikation und warum funktioniert sie manchmal nicht?

Noch ein Seminar, noch ein Training, noch eine PE-Maßnahme — und immer noch keine wirksame Veränderung?

Personalentwicklung ist gleichzeitig auch immer Organisationsentwicklung, heißt es so schön. Wenn man Veränderungen im Unternehmen herbeiführen möchte, kann man dies entweder auf der personellen Ebene, in der Kommunikation, auf Programm-Ebene oder in der Unternehmenskultur tun. Schulungen als Instrument der Personalentwicklung müssten also die gewünschten Veränderungen bewirken: Der geschulte Mitarbeiter zeigt nach Absolvieren des Trainings ein [...]

Von |2017-05-22T22:53:43+02:0017. Juni 2013|Coaching, Forschung, Kommunikation, Organisation, systemische Beratung, Training|Kommentare deaktiviert für Noch ein Seminar, noch ein Training, noch eine PE-Maßnahme — und immer noch keine wirksame Veränderung?

Fachberatung für das ESF-Programm „unternehmensWert: Mensch“

Dem Fachkräftemangel zu begegnen ist gerade für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) ein wichtiger Faktor bei der Sicherung ihrer Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit. Um qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen und langfristig ans Unternehmen zu binden, sind faire Arbeitsbedingungen ausschlaggebend. […]

Von |2017-05-22T22:53:43+02:004. Juni 2013|Coaching, Entrepreneurship, Führung, Geschäftsmodelle, Geschäftsprozesse, Kommunikation, News, Organisation, systemische Beratung, Veränderung|Kommentare deaktiviert für Fachberatung für das ESF-Programm „unternehmensWert: Mensch“

Worum es bei unserer Beratung geht:

Wir sind davon überzeugt, dass in unserer komplexen schnelllebigen Gesellschaft die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens von dessen Flexibilität abhängt.

Einsame Entscheidungen der Führungsspitze, die zu top-down-Strategien und Silodenken sowie zu krampfhaften Festhalten an langfristigen Zielen führen, gehören der Geschichte der Planwirtschaft an.

Gefragt sind schlanke Unternehmen mit effektiven Führungsteams und nur soviel Hierarchie wie nötig. Sie beobachten ihre relevanten Umwelten, antizipieren die Entwicklungen der Zukunft, reflektieren ihre Entscheidungen und passen sie den Erfordernissen an. Solche Unternehmen sind prozessorientiert und stellen bei ihren Handlungen den Kundennutzen in den Fokus.

Um das zu erreichen, gehen die Führungskräfte dieser Unternehmen mit einer inneren Haltung an den Start, die alle Mitarbeiter wertschätzend einbindet und die sich selber als deren Dienstleister versteht.

Nach oben